Fish & Friends: Zugabe IV

Presse_2015_eric_fishAm 07. Februar 2015 lädt der STiC-er Theater e.V. ein zu einem Konzert mit der Band Fish & Friends. Der Frontmann Eric Fish bricht nach der letzten vielbeachteten Subway to Sally Veröffentlichung nun wieder auf, seinem akustisch-emotionalen Alter Ego Raum zu geben. Die erste Zusage Eric Fishs auf dem Metal-Festival in Wacken zu spielen (in der Kirche des Dorfes), war der Anstoß für ein neues Programm. Es beinhaltet Coverversionen diverser Fish-Lieblingssongs. Von System of a Down über Metallica bis hin zu AC – DC: Es werden berühmte Lieder der Rock Geschichte auf nie gehörte Weise, im mittlerweile etablierten Fish & Friends Sound, zu Gehör gebracht. Eingerahmt von ganz persönlichen Liedern entfalten diese neuen Coverversionen ihre Wirkung.

Zusätzlich zum aktuellen Konzertprogramm widmen Fish & Friends dem verstorbenen Liedermacher Gerhard Gundermann, anlässlich dessen 60. Geburtstages, einen Teil ihres Konzertes. In der Mitte des Programmes werden die Musiker in wechselnder Besetzung, zusammen mit der Vorband „Die schlechten Ideen“ Lieder des Lausitzer Barden spielen.

Ort:              STiC-er Theater e.V., Alte Eisengießerei, Frankenstr. 61, 18439 Stralsund

Einlass:        19:00 Uhr

Beginn:         20:00 Uhr

Preis:            17,00 € VVK und 20,00 € AK

Karten:         karten@stic-er.de oder Tel. 03831 280 786, im STiC-er und im ABC-Antiquariat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.