Gastspiel: Nora

Nora und Torvald Helmer sind ein scheinbar glückliches Paar: Torvald ist aufstrebender Banker auf Erfolgsspur und Nora kümmert sich um Kinder und Haushalt. Nach einigen entbehrungsreichen Jahren scheint Torvalds Beförderung zum Bankdirektor kurz vor Weihnachten das gemeinsame Glück perfekt zu machen. Doch der glückliche Schein trügt.

Schauspiel von Henrik Ibsen

Vorstellungen am 2. und 3. Juni 2015 um 20:00 Uhr in der Eisengießerei

Für Schulklassen am 3. Juni um 13:30 Uhr Schülervorstellung (Voranmeldung erforderlich)

Gastspiel von Theater U34

Nora

Karten: 8,00 €, 5,00 € ermäßigt. Für Schulklassen 3,50 € (ab 12 Personen) beim Stic-er

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.