STiC-er Theater Projekt „1001 Nacht – Erzähl mir doch keine Märchen!“

Die Ausstellung – Teil 1: Eine kleine fotografische Werkschau

Auf den Bildern der Ausstellung sind Kinder und Jugendliche aus unseren verschiedenen Gruppen in Stralsund, Grünhufe, Barth und Bergen porträtiert. Kleine Foto-Serien dokumentieren ihre Proben, Workshops und erste kleine Aufführungen. Damit wollen wir vor allem die Arbeit unserer engagierten jungen Darsteller verschiedenster Nationalitäten wertschätzen.

Die Brüchigkeit ihrer noch kurzen Biografien und die Fragilität ihrer Erinnerungen, Träume und Gedanken widerspiegeln sich in den von uns einfach gezimmerten Holzrahmen mit Rissen und Löchern, in der dünnen Schnur, an der die Fotos hängen und in den Pappkartons, die instabil übereinandergestapelt sind. Auf den Kartons finden sich handschriftliche O-Töne und Zitate der Kinder und Jugendlichen aus Gesprächen und Interviews. Einige sind von ihnen selbst auf die Kartons geschrieben, zum Teil sogar in der jeweiligen Muttersprache.

Weil es noch nicht möglich ist, eine Vernissage zu feiern und die Ausstellung im Foyer des STiC-er Theater in der Frankenstraße 57 in Stralsund zu besuchen, gibt es hier die Möglichkeit, unsere kleine fotografische Werkschau online zu betrachten.

Wann wir unsere Bühnen, Proberäume, Ateliers und die Stadt wieder rocken und unsere nächsten Premieren feiern dürfen und können, erfahrt ihr demnächst hier!!!

Weihnachtsmärchen 2020

Ein großes Dankeschön an alle Kinder und Jugendlichen aus unseren Theater-, Medien- und Musikgruppen, an ihre Eltern und Familien, die ihnen und damit auch uns immer zur Seite stehen, an all unsere Freunde, Kollegen, Förderer und Unterstützer fürs Dasein und Durchhalten im vergangenen Jahr.
Von ganzem Herzen Danke auch an die Menschen, die uns mit ihren Spenden unterstützt haben und an jene schon im Voraus, die es noch tun werden. Auch die kleinste Spende hilft dem STiC-er Theater e.V., in und nach dieser schwierigen Zeit mit den Kindern und Jugendlichen weiterarbeiten zu können.
STiC-er Theater e.V. | DE55130910540201177206 | Pommersche Volksbank eG

Neueste Kurse

Bühnenstürmer

BÜHNENSTÜRMER

Ein Kurs der Jugendkunstschule VR für Kinder zwischen 8 - 12 Jahren

Stell dir vor, du liest ein Buch und ehe du richtig begreifst, was da geschieht, bist du auch schon mittendrin in der Geschichte. Und in der sollst du einfach mal eben die Welt retten…

Na toll! Als wenn das so einfach wäre. Wir befinden uns nämlich in der unendlichen Geschichte, in der ein Menschenkind nach Phantasien kommen muss, um der schwerkranken kindlichen Kaiserin zu helfen. Und jetzt stell dir vor, es gelingt dir sogar und als Dankeschön wird dir dafür absolut jeder Wunsch erfüllt. Verlockend, oder? Abwarten!

Die „Bühnenstürmer“ werden sich mit einer eigenen Version von „Die unendliche Geschichte“ frei nach Michael Ende beschäftigen. Wenn ihr also Spaß an spannenden, lustigen, aufregenden und schönen Geschichten habt, wenn ihr gerne spielt und euch ausprobieren möchtet, wenn ihr Lust habt, euch mal in eine ganz andere Welt zu „zaubern“, dann seid ihr bei den Bühnenstürmern genau richtig. Wir freuen uns auf zauberhafte Phantasien-Reisen mit Euch. Also … nur Mut!

(Der Einstieg ist jederzeit möglich | Anmeldung erforderlich | Schnupperstunde nach vorheriger Absprache möglich)

Kurszeiten: Mittwochs 15:30 – 17:00 Uhr
Kursleiterin: Claudia Bieber | Ort: TPZ obere Probebühne, Frankenstr. 57
18439 Stralsund, Anmeldung: Tel.: 03831/280786 | Mail: verwaltung@stic-er.de

DIE PERFORMER*INNEN

Theater im öffentlichen Raum

Ein Kurs der Jugendkunstschule VR für Jugendliche zwischen 14 - 17 Jahren

Wir machen die Stadt zu unserer Bühne, gehen neue Wege und suchen überall die Kunst und das Theater in den Dingen und den Menschen, die uns begegnen. Wir beobachten, erforschen und experimentieren. Mit dem gesammelten „lebendigen“ Material wollen wir eine eigene Theater-Rallye für Stralsund und Umgebung entwickeln. Ob live oder als digitale Version ähnlich dem Geocaching, als Stadtführung oder Detektivspiel – das bleibt uns völlig frei.

Dieser Kurs wendet sich an alle, die Lust und Freude haben, ihre eigenen Ideen zu verwirklichen und ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen. Wir werden viel Zeit im Freien verbringen, uns austoben und ausprobieren.

(Der Einstieg ist jederzeit möglich | Anmeldung erforderlich | Schnupperstunde nach vorheriger Absprache möglich)

Kurszeiten: Dienstags 17:00 – 18:30 Uhr
Kursleiter: Kai P. Mücke | Ort: Ballettsaal, Frankenstraße 57, 18439 Stralsund, Anmeldung: Tel.: 03831/280786 oder | Mail: verwaltung@stic-er.de

Darf´s ein bisschen Film sein?

Medienkurse im STiC-er Theater

Du findest Bildermachen absolut faszinierend, bist kreativ und experimentierst auch gerne am Computer? Du möchtest mehr wissen und in einem kleinen Team unter professioneller Anleitung neue (Film)Welten erschaffen?
Melde Dich, komm vorbei, sei dabei!


„Abgedreht"

für Kinder zwischen 13 - 17 Jahren

Kurszeiten: Montags 16:00 – 17:30 Uhr | Kursleiter: Jens Eggebrecht
Ort: TPZ MediaLab, Frankenstraße 57, 18439 Stralsund
Anmeldung: Tel.: 03831/280786 oder | Mail: verwaltung@stic-er.de

Der goldene Schnitt

Medienlabor Kreativwerkstatt

für Kinder zwischen 9 - 13 Jahren

Kurszeiten: Donnerstags 16:00 – 17:30 Uhr | Kursleiter: Jens Eggebrecht
Ort: TPZ MediaLab, Frankenstraße 57, 18439 Stralsund
Anmeldung: Tel.: 03831/280786 oder | Mail: verwaltung@stic-er.de

„Der goldene Schnitt"

für Kinder zwischen 13 und 17 Jahren

In diesem Kurs lernen wir Filme digital zu schneiden und Filmschnitt zu analysieren. Wir orientieren uns an Musikvideos (z.B. von Michel Gondry), Webclips, Trailern, Kurzdokus, Experimentalfilm/Videokunst und anderen kurzen Film/Video-Formaten. Dazu schauen wir uns viele Beispiele aus diesen Bereichen an. Auch das Thema Live-Videoschnitt, VJing findet Beachtung in diesem Kurs. Praktisch erlernen wir die Grundlagen der Schnittsoftware DaVinci Resolve und
tasten uns langsam vor an eigene kleine Schnittprojekte.

Kurszeiten: Dienstags 16:00 – 17:30 Uhr | Kursleiter: Peter Conrad Beyer
Ort: TPZ MediaLab, Frankenstraße 57, 18439 Stralsund
Anmeldung: Tel.: 03831/280786 oder | Mail: verwaltung@stic-er.de

Kursangebote

Ausprobieren - Austoben - Ausbrechen!!!

Der Einstieg in die laufenden Kurse ist jederzeit möglich!

Theater

AHORN_001

Medien / Film

medialab

Musik

musik

Angewandte Kunst

Schneiderei 1

Stellenausschreibungen

Bundesfreiwilligendienstler*in (m/w/d)

Du bist mindestens 18 Jahre alt und hast Lust, Dich im Bereich Theater und Medien auszuprobieren?

Melde Dich unter Telefon: +49 3831 280786 oder verwaltung@stic-er.de
Der Einstieg ist jeweils im August des laufenden Jahres möglich, in Ausnahmefällen auch zu einem anderen Zeitpunkt.

Wir werden gefördert durch