Montag

Zwerge in der Aufführung 15

Theaterzwerge

Für Kinder zwischen 4 – 6 Jahren

Die „Theaterzwerge“ sind vielleicht klein, aber nicht zu unterschätzen, wenn es darum geht große Geschichten zu erzählen. Da wird gespielt, getanzt, gelauscht, gesungen, erzählt und gelacht. Tanzübungen stärken den Körper und die Koordination. Stimm- und kleine Sprechübungen fördern die Kraft der Stimme. Das kommende kleine Theaterstück handelt von frechen, hilfsbereiten, zauberhaften Wesen, die in einem Zaubergarten wohnen. Also, wer von den ganz Kleinen ganz große Lust hat, mit dem Theaterspielen zu beginnen, ist hier bei uns genau richtig.

Kursleiterin: Linda Schmid I Kurszeiten: montags 15:30 – 16:30 Uhr | TPZ Ballettsaal
Wilde 14 - 6

Wilde 14

Für Jugendliche ab 13 Jahren

Nach zwei Weihnachtsmärchen widmet sich die „Wilde 14“ in diesem Jahr einer Eigenproduktion. Unter dem Arbeitstitel „Das Experiment“ entsteht eine Geschichte um den Weg der Identitätsfindung junger Menschen: Wie sollen sie sein; was wird von ihnen erwartet; inwieweit müssen sie Manipulationen standhalten, die sie in eine bestimmte Richtung „drängen“ möchten. Den Rahmen hierfür bildet ein überengagierter „Experte“, dessen Ziel es ist, aus jedem Jugendlichen eine starke und ehrgeizige Persönlichkeit zu machen. Das klingt erst einmal gar nicht schlecht, oder…? In den vergangenen Monaten wurde in Online-Proben diskutiert, ausprobiert, entschieden, verworfen, neu-gedacht und umgesetzt. Jetzt endlich kann die engagierte und erfahrene „Wilde 14“ wieder richtig loslegen!

Kursleiterin: Claudia Bieber I Kurszeiten: montags 15:30 – 17:00 Uhr | TPZ Probebühne oben
Detektiv 2

DIE PERFORMER*INNEN

Für Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren

Theater im öffentlichen Raum
Wir machen die Stadt zu unserer Bühne, gehen neue Wege und suchen überall die Kunst und das Theater in den Dingen und den Menschen, die uns begegnen. Wir beobachten, erforschen und experimentieren. Mit dem gesammelten „lebendigen“ Material wollen wir eine eigene Theater-Rallye für Stralsund und Umgebung entwickeln. Ob live oder als digitale Version ähnlich dem Geocaching, als Stadtführung oder Detektivspiel – das bleibt uns völlig frei. Dieser Kurs wendet sich an alle, die Lust und Freude haben, ihre eigenen Ideen zu verwirklichen und ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen. Wir werden viel Zeit im Freien verbringen, uns austoben und ausprobieren.

Kursleiter: Kai P. Mücke | Kurszeiten: dienstags 17:00 – 18:30 Uhr | TPZ Ballettsaal
Anmeldung erforderlich! | Schnupperstunden nach vorheriger Absprache möglich.

Dienstag

Bühnenhüpfer

Bühnenhüpfer

Für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren

Vorhang auf und … Theaterluft geschnuppert! In unserem Kurs vermitteln wir in locker entspannter Atmosphäre und mit ganz viel Spaß die Grundlagen der Schauspielkunst: Mimik, Gestik, Körpersprache und Stimme. Hüpfen bedeutet kleine Sprünge machen! Genauso bewegen wir uns auf der Bühne – von der Idee über die Inszenierung bis hin zur Premiere.

Kursleiterin: Kai P. Mücke | Kurszeiten: dienstags 16:00 – 17:30 Uhr | TPZ obere Probebühne | Anmeldung erforderlich!

Schnupperstunde nach Absprache möglich.

Mittwoch

Titelbild 4

Bühnenstürmer

Für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren

Stell dir vor, du liest ein Buch und ehe du richtig begreifst, was da geschieht, bist du auch schon mittendrin in der Geschichte. Und in der sollst du einfach mal eben die Welt retten… Na toll! Als wenn das so einfach wäre. Wir befinden uns nämlich in der unendlichen Geschichte, in der ein Menschenkind nach Phantasien kommen muss, um der schwerkranken kindlichen Kaiserin zu helfen. Und jetzt stell dir vor es gelingt dir sogar und als Dankeschön wird dir dafür absolut jeder Wunsch erfüllt. Verlockend, oder? Abwarten…!

Seit September 2020 beschäftigen sich die „Bühnenstürmer“ mit einer eigenen Version von der „unendlichen Geschichte” frei nach Michael Ende. Wir freuen uns auf zauberhafte Phantasien-Reisen mit Euch. Also… nur Mut!

Kursleiterin: Claudia Bieber | Kurszeiten: mittwochs 15:30 – 17:00 Uhr | TPZ obere Probebühne | Anmeldung erforderlich! Schnupperstunde nach Absprache möglich.
Haie - Matz 3

D|I|E

Für Teilnehmer zwischen 16 – 25 Jahren

D|I|E haben gerade ihre Inszenierung „Kleine Haie“ filmisch aufgeführt – ein Mammutprojekt, dass sie leidenschaftlich und mit voller Hingabe umsetzten.
D|I|E sind eine eigensinnige und enthusiastische Theatergruppe, in der jeder einzelne etwas ganz Besonderes ist.
D|I|E wollen im neuen Semester mit einem neuen Stück aufregen, aufwühlen, auffallen und sich politisch positionieren.
D|I|E könnten noch viel mehr sein. Wenn ihr also gerne auf der Bühne steht und dazu gehören möchtet, dann meldet Euch oder kommt einfach vorbei.
D|I|E freuen sich schon jetzt auf Euch.

Kursleiterin: Mandy Lehm I Kurszeiten: mittwochs 19:00 – 20:30 Uhr | TPZ obere Probebühne

Donnerstag

Präsentation 13

Szenenclub

Für Kinder zwischen 10 – 14 Jahren

Im Szenenclub befassen wir uns aktuell mit der Inszenierung für das kommende Weihnachtsmärchen. Premiere soll im November 2021 sein. Mit „Die Eiskönigin – eine Geschichte über Freundschaft“ frei nach Hans C. Andersen laden wir alle Schaulustigen ein, sich mit uns auf eine Reise der Geschichten zu begeben. Ein ebenso poetisches wie humorvolles Abenteuer für kleine und große Zuschauer. Kays beste Freundin Tilda verschwindet. Kay will sich damit nicht abfinden. Er begibt sich auf eine wagemutige Reise, um seine beste Freundin Tilda wiederzufinden und der Kälte zu entkommen.

Kursleiter: Kai P. Mücke I Kurszeiten: donnerstags 15:30 – 17:00 Uhr | TPZ Ballettsaal
Bambühnos malen Mäuse 6

Bambühnos

Für Kinder zwischen 6 – 10 Jahren

Obwohl die „Bambühnos“ noch jung sind, gehören sie auf der Bühne schon zu den „alten Hasen“. Mit großem Erfolg an den letzten beiden Weihnachtsmärchen beteiligt, wollen sie nun ihre eigene Produktion auf die Bühne bringen: „Flug des Klassenzimmers“ nach einer Idee von Arnd vom Felde erzählt von den Abenteuern einer Schulklasse, deren Klassenzimmer plötzlich fliegen kann. Auf mysteriöse Weise landen sie u. a. im Himalaya. Dort passieren unglaubliche, verrückte und spannende Dinge, die sie zu bewältigen haben. Mit viel Energie, Humor, Charme und Begeisterung stellen sich die „Bambühnos“ dieser neuen Aufgabe.

Kursleiterin: Claudia Bieber I Kurszeiten: donnerstags 15:30 – 17:00 Uhr | TPZ obere Probebühne
von-menschen-und-hunden2

VON MENSCHEN UND HUNDEN

Eine musikalische Reise zwischen 
Freiheit und Sicherheit

Ein Musiktheaterkurs 
für Jugendliche ab 14 Jahren

Bella, Jo und Roboy, drei Hunde/Kinder, die sich in einem Linienbus zufällig begegnen und feststellen müssen, dass sie bei ihren Haltern/Eltern ein erbärmliches Leben fristen, beschließen die gemeinsame Flucht. Sie hoffen auf ein Leben in Freiheit mit vielen Abenteuern, auf die Erfüllung ihrer berechtigten kindlichen Wünsche. Der Befreiungsplan war gut – klug und gewitzt.  Nur sind die Kinder natürlich zu unerfahren, um die endgültigen Folgen vorhersehen zu können. Die ersehnte Freiheit erweist sich als ein Leben in Schutzlosigkeit, Armut und Angst. Endet ihre verzweifelte und mutige Befreiungsaktion, ihre Suche nach dem Glück im (Tier)Heim…?

Kursleiterin: Linda Schmid | Kurszeiten: montags 17:00 – 18:30 Uhr | Alte Eisengießerei (Anmeldung erforderlich | Schnupperstunde nach vorheriger Absprache möglich)

Der Einstieg in die laufenden Kurse ist jederzeit möglich!


Kosten pro Kurs und Teilnehmer:

100,00 € pro Schulhalbjahr (März bis August / September bis Februar)
Zwergenspielstunde: 60,00 € pro Schulhalbjahr


Interessiert?

Dann kontaktiere uns telefonisch unter 0 38 31 / 28 07 86 oder schicke uns eine Nachricht: